Pressestimmen über unser Landhotel Adlerin Bürgstadt bei Miltenberg

BR Rundfunk Beitrag Landgasthäuser 

https://www.br.de/

https://www.youtube.com/watch?v=BjL32mJ7d5Q


F.A.Z. Kolumne Geschmacksache am 08.12.2013

FAZ Sonntagskolumne
Videodreh

Main-Genuss  Clever reisen Bericht Juli/2014

Main-Genuss von Alexander Richter

Neue Presseberichte im Sommer 2015

Landhotel und Restaurant Adler

Der Taxifahrer empfiehlt das gute Essen in der Gastwirtschaft: „Da haben sie richtig gebucht, dort ist das Essen gut“. Der Hof neben dem Hotel ist mit Wein bewachsen und mit Blumen bepflanzt und unter Sonnenschirmen stehen Tische und Stühle. Die Atmosphäre ist heimelig. Das Hotel besteht aus mehreren verschachtelten Häusern und einem großen Garten zum Entspannen.

Schon seit 1911 ist das Haus in Familienbesitz. Das „Adler-Quartett“ besteht aus Evelyn Bachmann, die für den Service zuständig ist und das Hotel leitet. Ihr Mann Norbert ist Küchenchef und Markus Meisenzahl, ihr Bruder ist der zweite Küchenchef. Theresa, ihre Tochter ist im Service tätig und hilft wo Not am Mann ist.

Das Thema der Küche ist „Slow food“, nur regionale Produkte werden eingekauft und verarbeitet. Die mit hellem Holz getäfelte Gaststube, im fränkischen Stil ist urgemütlich. Die Vorspeise besteht aus Tatar mit einem pochierten Wachtelei und wird von einem Silvaner begleitet. Danach folgt ein Lammrücken im Kräutermantel, das Fleisch ist unglaublich zart.

Dazu wird gegrilltes Gemüse und ein trockener Spätburgunder vom Centgrafenberg serviert. Alle Hausweine sind von den eigenen Weinbergen. Der Nachtisch besteht aus frischen Erdbeeren mit Weinschaum- und Vanillecreme.

Mit einem „Adler-Frühstück“ kann man gut in den Tag starten. Es ist schwer, sich zu entscheiden, zwischen Rühreiern, Spiegeleiern, Lachs, Wurst und Käse, frischem Obst, Joghurt, Müsli und dem guten Brot der Bäckerei Hench. Die Marmeladen sind selbstverständlich selbst gemacht.

Wer mag, kann sich auch für Mozzarella mit Tomaten oder Gemüsesalate entscheiden. Eine andere Spezialität wird in der hauseigenen Brennerei herstellt, dort wird das Obst der Streuobstwiesen zu Schnaps gebrannt. Das Hotel Adler hat nicht nur eine gute Küche, es ist auch ein Wohlfühlhotel.

Es gibt eine Sauna, Massagen und Kosmetikangebote, wie zum Beispiel eine „Burgunder Therapie“.

Neue Presseberichte im Sommer 2015


Neuigkeiten

2G gilt für Hotel und Restaurant 

Anreise/Restaurantbesuch nur mit Identifikationsnachweis:

*geimpft und *genesen

zusätzliche FFP2-Maskenpflicht auf allen Wegen im Hotel/Restaurant

Ausnahmeregelung: Nicht geimpfte und nicht genesene Gäste können nun für zwingend erforderliche und unaufschiebbare nichttouristische Beherbergungsaufenthalte Zugang erhalten. Diese Gäste müssen bei der Ankunft und dann alle 48 Stunden einen PCR-Testnachweis vorlegen und auch ist dieser Test in Kombination mit einem ärztlichen Attest, falls eine Impfung nicht möglich ist zum Einlass berechtigt.

Öffnungszeiten

REZEPTION


Ganzjährig: 07.00 - 24.00 Uhr auch Rezeptionsglocke und Nachtglocke

Anfahrt zum hoteleigenen Parkplatz über die Gartenstraße 9

Während der Schließung ist eine Liste am Rezeptionseingang

ÖFFNUNGSZEITEN RESTAURANT


Küchenöffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag 17-21 Uhr  

Montag nur für Hotelgäste geöffnet 17.-21.00h

Samstag 11.30-14 Uhr und 17-21 Uhr 

Sonntag 11.30-14 Uhr und 17-20 Uhr

LANDHOTEL FRÜHSTÜCK 

Montag - Freitag 6.30 bis 10.00 Uhr 

Samstag und Sonntag 7.30 bis 10.00 Uhr 

 

 

 

Wir bitten um Vorbestellung der Tischreservierung

09371 97880

reservierung@adler-landhotel.de


Hotel ganzjährig geöffnet:

Gäste-Parkplätze befinden sich in der Gartenstraße und am Landhaus ADLER - Gartenstraße 9

Gruppenanfragen auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich


Kontakt & Anfahrt
Anfahrt
Adler Landhotel Hauptstr. 30 63927 Bürgstadt
Telefon:
09371 - 97880
Telefax:
09371 - 978860
E-Mail: